Aussage

Die beiden ficken nicht zum ersten Mal. Seine Tante hat dem Jungschwanz schon einiges beigebracht. Heute hat der junge Mann mal wieder Langeweile und so frägt er sie ganz dreist, ob er sie mal in den Arsch ficken darf. Frechheit siegt und sie willigt ein und nimmt seinen Schwanz in den Mund. Er fingert derweil ihr Arschloch, um es auf den anstehenden Analsex vorzubereiten. Nach dem Fingern und lecken schiebt er ihr langsam seinen Schwanz in die nege Rosette. Er fickt die Milf anal und wechselt ab und zu auch mal in ihre gepiercte Fotze. Dann poppt er sie noch doggystyle in den Hintern und schließlich gibt es noch einen Creampie. Seine ganze Ladung spritzt er ihr in den Hintereingang, wo es dann teilweise wieder rausläuft.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*